Peer Gynt © Rolf Arnold
© Rolf Arnold
Gesprächsabend

… mit Philipp Preuss. 14.5. | 19 Uhr

 

Dr. Doris Freeß und Prof. Hans-Christian Neumann unterhalten sich mit dem Regisseur Philipp Preuss über sein Theater und gehen dabei der Frage nach: Nähert sich ein im Surrealismus verwurzeltes Theater eher der Wahrheit als das dem Realismus verpflichtete Theater?

Montag, den 14. Mai 2018, 19.00 Uhr im Erfrischungsfoyer (1. Etage)
Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.