Wer wir sind

Der Freundeskreis Schauspiel Leipzig zählt Menschen aus den verschiedensten Berufen und Altersgruppen zu seinen Mitgliedern. Allen ist gemein, dass sie sich dem Schauspiel Leipzig oft schon seit vielen Jahren verbunden fühlen und sich für ihr Theater engagieren wollen. Einige halten uns sogar nach dem Umzug in eine andere Stadt weiter die Treue.


Das ist der Vorstand des Freundeskreises:

Dr. Doris Flagmeyer | Vorsitzende
Die ehemalige Erziehungswissenschaftlerin (Universität Leipzig) ist seit 2003 Mitglied des Freundeskreises.

Alexander Sense | Stellvertretender Vorsitzender
Das jüngste Vorstandsmitglied hat dank seines Vaters, des Schauspielers Hans Linzer, seit frühester Kindheit ganz eigene Erfahrungen mit dem Theater und ist seit 1995 regelmäßiger Theaterbesucher. Er arbeitet als freier Gitarrenlehrer in Leipzig und ist seit 2006 Mitglied des Freundeskreises.

Annemarie Bauer-Kiess | Schatzmeisterin
Annemarie Bauer-Kiess ist dem Leipziger Schauspiel seit ihrer Ankunft in der Stadt 1998 treu.
Für den Freundeskreis betreut sie das Projekt » Der spendierte Platz.

Dr. Doris Freeß | Beisitzerin
Doris Freeß ist in der Grundschullehrerbildung tätig.
Im Freundeskreis ist Frau Dr. Freeß Ansprechpartnerin und Organisatorin der » Lese- und Gesprächsabende.

Rainer Mehlstäubl | Beisitzer
Rainer Mehlstäubl ist im wirklichen Leben als Referent in einem Versicherungsunternehmen tätig und dem Leipziger Stadttheater seit Jahrzehnten verbunden.


Der Vorstand wird alle zwei Jahre gewählt und trifft sich ca. einmal im Monat zu öffentlichen Sitzungen.
Die Termine finden Sie auf unserer » Homepage. Ihre Ideen, Anregungen und Mitarbeit sind immer herzlich willkommen!