Homo Faber. Staatsschauspiel Dresden. © Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
Archiv | Theaterfahrten

Homo Faber in Chemnitz

 

Am 16.02.2018 führte uns eine Theaterfahrt nach Chemnitz. Dort besuchten wir „HOMO FABER“ von Max Frisch. In der Nachtkritik wurde postuliert „Hasko Weber erzählt in seiner Inszenierung schnörkellos vom fehlbaren Menschsein.“ In bewährter Weise besuchten wir vorher eine interessante Ausstellung – dieses Mal die Kunstsammlungen Chemnitz, Museum am Theaterplatz und bewunderten den Formen- und Farbenreichtum der zahlreichen Werke von Schmidt-Rottluff.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.